Narrenzunft Oberzell

Fasnet 2020/21


                             

     Gillenbachhexe               d'r Zündler                       Hotterlochweible               Hagmacher

Liebe Mitglieder und Freunde der Narrenzunft Oberzell e.V.
 
die weltweit angespannte Situation rund um Covid 19 ist seit der vergangenen Fasnet ein wichtiges und alltägliches Thema eines jeden Einzelnen. Daher sind wir sehr froh, dass wir die vergangene Fasnet, im Rückblick darauf, unbeschwert und unbeschadet erleben konnten.
 
Die Vorstandschaft ist der festen Überzeugung, dass die momentane Situation und die gesellschaftliche Verantwortung eines Jeden, es nicht möglich macht eine Fasnet in der kommenden Saison so abzuhalten. In Zeiten wie diesen müssen wir ALLE Sorge tragen, die Verbreitung und Verlangsamung des Corona-Virus zu unterstützen.

Bei gemeinsamen Zusammenkünften, so wie wir uns das wünschen, ist die Gefahr einer Ansteckung durchaus gegeben und zu hoch.
Aus diesem Grund haben wir uns leider dazu entschlossen, in der Fasnetssaison 2020/21 keine eigenen Veranstaltungen abzuhalten und auch keine fremde Veranstaltungen zu besuchen.
 
Wir hoffen auf euer Verständnis und freuen uns schon auf ein baldiges Wiedersehen nach dieser "ungewöhnlichen Zeit."
Die Narrenzunft wünscht euch allen eine gute Zeit und bleibt gesund bis es dann wieder ertönt, das
 
OBERLETZ - UNTERLETZ.

 

Noch ein Hinweis in eigener Sache:

Antragsende für Neumitglieder für die nächst stattfindende Saison, egal in welcher Maskengruppe, ist der 30. April des vorhergehenden Jahres.

Für Kurzentschlossene sind wir aber gerne bereit eine Ausnahme zu machen.
Meldet euch einfach unter Tel.Nr. 0171 / 1748102.

 

Vereinsheim: „MICH KANN MAN MIETEN“

Wir vermieten das Erdgeschoss unseres neu erbauten Vereinsheimes in der Josef-Strobel-Straße 35, 88213 Ravensburg-Oberzell (oberhalb vom Sportplatz des SV Oberzell e.V.) wieder für Anlässe mit bis zu 80 Personen.

Nähere Informationen und Termine zur Besichtigung können Sie gerne mit uns vereinbaren.
Auch für weitere Fragen stehen wir Ihnen zur Verfügung.
Nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf:

Ansprechperson:
Anette Herrmann
Handy Nr.: 0171 / 174 81 02
E-Mail:      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns über Ihre Anfrage.

Innenansicht:

 

Außenansicht: